Die Vaciara Almhütte in den Dolomiten

almhuette-dolomiten

Besuchen Sie uns auf unserer Almhütte, in der Ruhe und Abgeschiedenheit der alpinen Berglandschaft. Weit entfernt von Alltagsstress und Hektik.  Hoch oben in den Bergen, unter dem Gipfel des gewaltigen 2.875 Meter hohen Peitlerkofels, steht die Almhütte in einer beschaulichen, naturbelassenen Umgebung. Nichts stört die Ruhe und Friedfertigkeit in dieser Region. Die Vaciara-Almhütte befindet sich auf einer Höhe von 2.100 Metern und ist umgeben von der hochalpinen Bergwelt der Dolomiten. Genießen Sie den Blick zum Piz da Peres, zum Kreuzkofelmassiv, auf die La Varella, den Lagazuoi und den Monte Pelmo.

Genussvoll einkehren

almhuettenurlaub

In den Sommermonaten ist die Vaciara Almhütte in den Dolomiten bewirtschaftet und neben dem Genuss der traumhaften Umgebung werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten der Südtiroler Küche versorgt. Familie Zingerle serviert Ihnen regionaltypische Gerichte und Sie können die hofeigenen Produkte aus eigener Herstellung genießen. Erleben Sie die grenzenlose Freiheit in der hochalpinen Bergwelt! Grüne Wiesen ziehen sich an den Hängen des Peitlerkofels hinauf und abends erleben Sie unvergessliche Augenblicke, wenn die Sonne hinter den Berggipfeln versinkt und mit ihren letzten Strahlen einen rötlichen Schimmer auf die hellen Felsen zaubert.

Natur spüren auf der Vaciara Almhütte in den Dolomiten

wandern-dolomiten

Erleben Sie die Natur hautnah. Herrliche Wanderrouten führen an der auf 2.100 Meter Höhe gelegenen Hütte vorbei. Sie haben die Gelegenheit, die Almhütte als Ausgangspunkt für die Rundwanderungen „Roda de Pütia“ und „Mühlental-Vaciara-Campill“ zu nutzen oder von hier aus den Aufstieg zum Gipfel des Peitlerkofels in Angriff zu nehmen. Das Rauschen der klaren Bergbäche und das gewaltige Felsmassiv des Peitlerkofels sind auf den abwechslungsreichen und anspruchsvollen Wanderungen Ihre ständigen Begleiter.